Liederhalle Kultur-und Kongresszentrum

Stuttgart, Germany, 2020
  • Client

    inStuttgart GmbH + Co. KG

  • Brief

    Color Concept
    Lighting Design Phases 1-3

  • Area

    9.000 m2

  • Architekten / Architects

    asp Architekten, Stuttgart

  • Photography

    Florian Selig, Berlin

DE

Eine große Herausforderung lag darin, das ausgedehnte Foyer mit seiner komplexen Deckenstruktur in einen einladenden Raum zu verwandeln, der Ruhe und Eleganz ausstrahlt. Zudem war eine gleichmäßige Lichtverteilung gefordert, um die im Foyer stattfindenden Veranstaltungen mit einer Grundhelligkeit zu versorgen. Der Vorschlag, die zuvor weiße Decke in ein sattes Dunkelblau zu tauchen, kam von den Lichtplanern und ist ein wichtiger Bestandteil des Lichtkonzeptes. Kleine LED-Leuchten mit präziser Optik verschwinden fast darin, und die Reflexion des Bodens unterstützt das großzügige Raumgefühl. Mit LED-Lichtlinien wurden die Kanten markanter Deckenöffnungen nachgezeichnet und deren Wirkung im Raum geschärft.

 

EN

Due to the complex ceiling structure, the main challenge was the transformation of the foyer into an inviting space, providing serenity and elegance. On top, a high uniformity was part of the lighting brief, to serve the various events held in the space with a well balanced illumination. The proposal, to change the former white ceiling into a solid blue surface came from the lighting designers and is an important feature in the lighting concept. Small LED-luminaires with precise optics have been seemlessly integrated in the ceiling, and the reflection of the floor supports the generous spatial feeling. LED-Lines follow the main edges of the various voids in the ceiling, to enhance their impact in the space.